top of page

... heute freigestellter Link zu:

Online-Lecture "Coaching a la Garde"

    Wie kann es gelingen, Figuren schauspielerisch so zu gestalten, daß sie auch in schmerzhaften Gefühlen & krassen Handlungen einladen zu Empathie und Mitfiebern? Wie erhöhte Bannkraft herstellen, die sogar über Stunden & Staffeln fesselt ?

     In dieser Online-Lecture stelle ich die mir wichtigsten Prämissen & Arbeitsschritte vor - eine kurze Einführung in die Chubbuck-Technik gibt's inklusive.

     Ein Q&A mit weiteren Arbeitsbeispielen & Tools zu diesem Vortrag findet jeden MITTWOCH um 17 Uhr live via ZOOM statt. Der LINK & das PASSWORT zum Zoom-Meeting befinden sich hier unter dem Video.

ZOOM-Link zum Q&A am MITTWOCH 14.2. um 17 Uhr :

Das PASSWORT lautet: HOPE

Das Q&A dauert eine halbe Stunde. Ich freue mich auf Eure Fragen & Eindrücke.

Selbstverständlich könnt ihr auch einfach nur Zuschauen - zu Beginn werden zwei Tools nochmal genauer vorgestellt und wir beleuchten verschiedene deutsche Städte: Welche "Hauptbedürfnisse" befriedigen sie, so dass sich Figuren (und Menschen ...) entschieden haben, dorthin zu ziehen ?

Willlkommen zum Nachgespräch - ich freue mich auf Euch !

Wenn ihr die Tools oder die Chubbuck-Technik LIVE VOR DER KAMERA ausprobieren wollt

- die nächsten Workshops gibt es am

09.-10.03.   BERLIN   Chubbuck & Choices

11.-12.03.   BERLIN   Acting-Toolbox

27.-28.04.   BERLIN   Chubbuck & Choices

29.-30.04.   BERLIN   Acting-Toolbox

bottom of page